wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Malaise

Ma|lai|se
[lɛ:z(ə)]
f.
11
, österr.
n.
14
, schweiz.
n.
5
<auch>
Maläse
1.
Übelkeit, übles Befinden
2.
Missstimmung, moralisches oder politisches Unbehagen
[
frz.
, „Unbehagen“, < 
mal
„schlecht“ und
aise
„Befinden“]
Total votes: 4