wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

malade

ma|la|de
Adj.
, malader, am ten; ugs.
krank, erschöpft, müde;
die ~n Wanderer; sich m. fühlen; m. sein
[
frz.
, „krank, siech“, < 
vulgärlat.
male habitus
„schlechtes Befinden“, zu
lat.
male
„schlecht, schlimm, übel“]
Total votes: 0