wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Majestät

Ma|jes|tät
1.
f.
,
, nur Sg.
Hoheit, Erhabenheit,
Titel und Anrede für
Kaiser, König;
Euer, Eure M.; Ihre M.
Abk.: I. M.
;
Seine M.
Abk.: S(e). M.
2.
f.
10
Kaiser, König;
die ~en
Kaiser und Kaiserin bzw. König und Königin
[< 
lat.
majestas,
Gen.
atis,
„Größe, Würde, Erhabenheit“, zu
maior
„größer“, zu
magnus
„groß“]
Total votes: 0