wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

maikäfern

mai||fern
V.
1, hat gemaikäfert; o. Obj.; ugs., scherzh.
1.
emsig und still arbeiten
2.
über etwas nachdenken, sinnieren
[nach dem
Maikäfer,
wahrscheinlich weil er ruhig und nicht schnell krabbelt und sich scheinbar lange vorbereitet, bis er wegfliegt]
Total votes: 0