wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Magnetohydrodynamik

Ma|gne|to|hy|dro|dy|na|mik, <auch> Ma|gne|to|hyd|ro|dy|na|mik
f.
,
, nur Sg.
;
Abk.: MHD
Wissenschaft von den Wechselwirkungen zwischen elektrisch leitenden Flüssigkeiten und auf sie einwirkenden Magnetfeldern
Die Buchstabenfolge
ma|gn
kann in Fremdwörtern auch
mag|n
getrennt werden.
Total votes: 17