wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

losziehen

los|zie|hen
V.
187, ist losgezogen; o. Obj.; ugs.
1.
weggehen;
also ich ziehe jetzt los!; und dann zogen sie los
2.
gegen jmdn. l.
jmdn. beschimpfen;
über jmdn. l.
Nachteiliges über jmdn. reden, lästern, klatschen
Total votes: 25