wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

locker

l|cker
Adj.
1.
nicht (mehr) fest, wackelig;
ein ~er Zahn; das Geld sitzt ihm l.
übertr.
er gibt das Geld sehr leicht aus
2.
nicht straff, lose;
eine ~e Beziehung zu jmdm. haben
übertr.
;
ein ~er Verband; das Seil l. lassen; l. machen
lockermachen
3.
leicht beweglich;
~e Glieder; ein ~es Mundwerk haben
ugs.
frech, vorlaut, schlagfertig und etwas boshaft sein
4.
großzügig, nicht allzu genau;
die Vorschriften l. handhaben; eine Angelegenheit l. betrachten, behandeln
5.
luftdurchlässig, nicht dicht, weich;
~er Boden; ~es Gewebe
6.
in größeren Abständen;
ein l. mit Sträuchern bepflanzter Platz; die Bäume, Sträucher stehen l.
7.
ugs.
moralisch nicht ganz einwandfrei, leichtfertig
8.
ugs.
ungezwungen, unverkrampft, flott;
ein l. geschriebenes Buch
Total votes: 20