wissen.de
Total votes: 39
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Lippe

Lp|pe
f.
11
verdickter Rand des Mundschließmuskels, Übergang zwischen verhornter Gesichtshaut und unverhornter Mundschleimhaut;
Syn.
beim Raubwild, Rind, Pferd und Hund
Lefze;
wulstige, trockene, schmale, breite ~n; die Kinder hingen an seinen ~n
die Kinder hörten ihm gespannt zu;
sich auf die ~n beißen (aus Verlegenheit, aus Reue, weil man etwas gesagt hat, was man nicht sagen wollte); er hatte eine Entgegnung auf den ~n, unterließ sie aber
er wollte etwas entgegnen;
eine L. riskieren
ugs.
es wagen, seine Meinung offen zu sagen
Total votes: 39