wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Libelle

Li|bl|le
f.
11
1.
räuberisches Insekt mit durchsichtigen Flügeln, großen Augen und einem langen, schlanken Körper;
Syn.
Wasserjungfer
2.
Glasröhrchen der Wasserwaage
3.
veraltend
eine gebogene Haarspange
[< 
lat.
libella
„kleine Waage“, zu
libra
„Waage, Wasserwaage“; das Tier wurde wegen seiner Fähigkeit, mit waagerecht gespannten Flügeln schwirrend an einer Stelle in der Luft zu verweilen, so genannt]
Total votes: 24