wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Leichnam

Leich|nam
m.
1
toter menschlicher oder tierischer Körper
[< 
mhd.
lîcham, lîchame, lîchname
< 
ahd.
lîchinamo, lîhhamo
„Leib, Körper, toter Körper“, im Sinne von „toter Körper“ eigtl. „Leibeshülle“, zu
mhd.
,
ahd.
lîh
aus got.
leik
„Leib, Körper, toter Körper“]
Total votes: 18