wissen.de
Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

latent

la|tnt
Adj.
vorhanden, aber nicht in Erscheinung tretend, verborgen;
eine ~e Gefahr; ~e Kräfte
[< 
lat.
latens,
Gen.
entis,
„verborgen, unsichtbar“, zu
latere
„verborgen sein“]
Total votes: 13