wissen.de
Total votes: 36
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Lampe1

Lm|pe1
f.
11
1.
Gerät zur Beleuchtung
(Glüh~, Leuchtstoff~, Petroleum~, Öl~); elektrische L.
2.
Vorrichtung, die ein solches Gerät enthält
(Hänge~, Steh~)
[< 
frz.
lampe
in ders. Bed., < 
spätlat.
lampada
„Leuchte“, < 
lat.
lampas
„leuchtender Körper, z. B. Fakkel“, < 
griech.
lampas,
Gen.
lampados,
„Fackel“, zu
lampein
„leuchten, strahlen“]
Total votes: 36