wissen.de
Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Lamäng

La|mạ̈ng
f.
; ugs., scherzh., nur in bestimmten Wendungen
Hand;
iss es gleich aus der L.!; ich nehme das Brötchen gleich in die L.; das kann ich nicht so aus der (kalten, freien) L.
nicht so ohne weiteres
[
frz.
la main
„die Hand“]
Total votes: 29