wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

lahnen

lah|nen
V.
1, hat gelahnt; o. Obj.; unpersönl.; bayr.; österr.
abtauen, schmelzen von Schnee, Eis
[zu oberdt.
Lahn
„Lawine“]
Total votes: 0