wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

lärmen

lạ̈r|men
V.
1, hat gelärmt; o. Obj.
Lärm machen, durcheinanderschreien, laut sein;
die Kinder l. im Garten; das Autokorso der Fans lärmt in der Innenstadt; lärmt doch nicht so!
Total votes: 9