wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kuratel

Ku|ra|tl
auch
[te:l]
f.
10
Vormundschaft;
unter K. stehen; jmdn. unter K. stellen
[< 
mlat.
curatela
„Verwaltung des Besitzes von Waisen oder Mündeln“, wahrscheinlich < 
lat.
curatio
„Vormundschaft, Aufsicht, Pflege“ (zu
cura
„Sorge, Pflege“) und
tutela
„Vormundschaft, Schutz“ (zu
tueri
„in Schutz, in Obhut nehmen“)]
Total votes: 0