wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kostüm

Kos|tüm
n.
1
1.
für eine bestimmte Epoche charakteristische Kleidung
(Biedermeier~)
2.
für ein bestimmtes Theaterstück oder einen Film nötige Kleidung der Schauspieler
3.
Rock und Jacke aus dem gleichen Stoff für Damen
4.
Faschings, Maskenanzug;
im K. eines Harlekins erscheinen
[< 
frz.
costume
„Kleidung, Landes, Amtstracht, Anzug“,
costumes
(Pl.) „Gebräuche, Sitten“, < 
ital.
costume
„Sitte“, < 
lat.
consuetudo
„Herkommen, Brauch“, zu
consuescere
„sich an etwas gewöhnen“, eigtl. „sich mit etwas zusammengewöhnen“]
Total votes: 11