wissen.de
You voted 3. Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

koscher

ko|scher
Adj.
, o. Steig.
1.
(nach den jüdischen Speisevorschriften) rein;
Ggs.
treife
2.
übertr.
sauber, unbedenklich;
die Sache ist nicht ganz k.
[< 
jidd.
koscher,
hebr.
kāšēr
„tauglich, recht“]
You voted 3. Total votes: 25