wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

korrespondieren

kor|re|spon|die|ren
V.
3, hat korrespondiert; o. Obj.
1.
übereinstimmen, zueinanderpassen;
die Farbe der Vorhänge korrespondiert mit der des Teppichbodens; ~der Winkel
Gegenwinkel
2.
im Briefverkehr stehen, Briefe wechseln;
englisch k.; mit jmdm. k.; ~des Mitglied einer Akademie
auswärtiges Mitglied
[< 
lat.
cor
(für
cum
) „zusammen mit“ und
respondere
„antworten“]
Die Buchstabenfolge
kor|re|sp
kann in Fremdwörtern auch
kor|res|p
getrennt werden.
Total votes: 8