wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kolonne

Ko|ln|ne
f.
11
1.
geordnete Schar, Zug
2.
Transport oder Arbeitstrupp;
fünfte K.
ugs.
Spionage oder Kampftrupp innerhalb der feindlichen Stellungen
3.
Reihe (z. B. von Zahlen)
4.
Chem.
Trennungssäule (beim Destillieren)
[< 
frz.
colonne
„Säule, Pfeiler; Reihe, (Zeitungs)Spalte“, < 
lat.
columna
„Säule“, →
Kolumne
]
Total votes: 18