wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kollern3

kl|lern3
V.
1, hat gekollert; o. Obj.
1.
glucksend, gurgelnd schreien;
der Truthahn kollert
2.
unpersönl., mit „es“
es kollert im Bauch
es sind rollende, dumpfe Töne aus dem Bauch zu hören
[lautmalend]
Total votes: 0