wissen.de
Total votes: 60
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Koller2

Kl|ler2
m.
5
1.
anfallsartig auftretender Zustand großer Erregung (bes. Wut, Tobsuchtsanfall;
Hitze~); einen K. bekommen
2.
kurz für
Dummkoller
[< 
griech.
cholera
„Gallenbrechdurchfall“]
Total votes: 60