wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kielschwein

Kiel|schwein
n.
1
verstärkender Längsbalken auf dem Kiel
[< 
schwed.
kölsvin,
norw.
Kjølsvin
in ders. Bed., wahrscheinlich Umbildung < 
norw.
dialekt.
kjølsvill
„Kielschwelle“, zu
norw.
, altnord.
svill
„Grundbalken, Schwelle“]
Total votes: 14