wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kiefer2

Kie|fer2
f.
11
Syn.
Föhre,
süddt.
Forle
1.
ein Nadelbaum (im typischen Fall auf sandigem Boden wachsend) mit im unteren Teil graubraunem, im oberen Teil rötlich ocker gefärbtem Stamm
2.
dessen Holz
[zusammengezogen aus
Kien
und
Föhre
]
Total votes: 5