wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kaprizieren

ka|pri|zie|ren
V.
3, hat kapriziert; refl.
sich auf etwas k.
1.
auf etwas bestehen, beharren, (eigensinnig) bei etwas bleiben;
sie hat sich darauf kapriziert, sie müsse ihm helfen
2.
etwas ausschließlich bevorzugen;
sie hat sich auf bestimmte Filme kapriziert
[→
Kaprice
]
Die Buchstabenfolge
ka|pri
kann in Fremdwörtern auch
kap|ri
getrennt werden.
Total votes: 28