wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kaplaken

Kp|la|ken
n.
7
; Seew.; früher
Sondervergütung für den Kapitän;
<auch>
Kapplaken
[
mndrl.
, eigtl. „Stoff für eine (neue) Kappe“]
Total votes: 0