wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

kärglich

kạ̈rg|lich
Adj.
karg, gering, ärmlich, spärlich;
ein ~es Auskommen haben; ~er Lohn
,
Kạ̈rg|lich|keit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 20