wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kabine

Ka|bi|ne
f.
11
1.
auf Schiffen
SchlafWohnRaum für Passagiere
2.
kleiner Raum für verschiedene Zwecke
(Bade~, Umkleide~, Wahl~)
3.
an Seilbahnen
Gondel
[< 
frz.
cabine
in ders. Bed., in Anlehnung an das häufig vorkommende Suffix
ine
umgebildet aus
cabane
„Hütte, Laubhütte“, < 
ital.
capanna
„Hütte, Schutzhütte, Badekabine“, vielleicht zu
capere
„einen Ort besetzen oder einnehmen“]
Total votes: 0