wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kabel

Ka|bel
n.
5
1.
Elektr., Nachrichtentech.
isolierte, biegsame elektrische Leitung unter einer Schutzhülle
2.
Seew.
aus drei bis vier Tauen zusammengedrehte Trosse
3.
veraltet
Überseetelegramm
[< 
frz.
câble
„Kabel, Tau“, < 
lat.
capulum
„Seil zum Fangen, Lasso“, zu
capere
„fassen, ergreifen“]
Total votes: 0