wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

immatrikulieren

im|ma|tri|ku|lie|ren, <auch> im|mat|ri|ku|lie|ren
V.
3, hat immatrikuliert; mit Akk.
1.
jmdn. oder sich i.
in die Matrikel einschreiben;
Ggs.
exmatrikulieren;
jmdn., sich an einer Hochschule (für ein Fach) i.
2.
etwas i.
schweiz.
anmelden;
ein Kraftfahrzeug i.
[< 
lat.
im
(in Zus. vor m statt
in
) „in hinein“ und
Matrikel
]
Total votes: 0