wissen.de
Total votes: 52
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hydrophob

hy|dro|phob
Adj.
, o. Steig.
1.
Chem.
wasserabstoßend
2.
wassermeidend, wasserscheu;
~e Menschen, Tiere, Pflanzen
[< 
hydro
und
phob
]
Die Buchstabenfolge
hy|dr
kann in Fremdwörtern auch
hyd|r
getrennt werden.
Total votes: 52