wissen.de
Total votes: 42
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Humor

Hu|mor
I.
[hu:]
m.
, s
, mo|res
; Med.
Körperflüssigkeit
II.
[mo:r]
m.
, s
, nur Sg.
überlegene Heiterkeit, heitere seelische Gelassenheit
[< 
lat.
humor, umor
„Flüssigkeit, Körpersaft“; nach alter Auffassung beruht die innere Art des Menschen auf dem Verhältnis der Körpersäfte zueinander, und das wohlausgewogene Verhältnis bewirkt Ausgeglichenheit und innere Heiterkeit]
Total votes: 42