wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Hippie

Hp|pie
m.
9
Angehöriger einer Bewegung von jungen Leuten (vor allem in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts), die durch Beseitigung von Tabus, gewaltlosen Widerstand und häufig Verwendung von Rauschgiften gegen die bürgerliche Gesellschaft protestierten
[< 
engl.
hip, hep
„eingeweiht, unterrichtet“, auch „unter Einfluss von Drogen stehend“, dazu
hippy
im
amerik.
Slang „verrückt“]
Total votes: 0