wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Hausgebrauch

Haus|ge|brauch
m.
, (e)s
, nur Sg.
1.
eigener Bedarf;
Obst und Gemüse für den, zum H. ziehen
2.
übertr.
ohne gehobene Ansprüche;
ich male, musiziere, singe nur für den, zum H.
Total votes: 0