wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Haruspex

Ha|r|spex, <auch> Ha|rs|pex
m.
, oder es
, spi|zes
[tse:s]
; bei den alten Römern und Etruskern
Priester, der aus Eingeweiden von Opfertieren wahrsagt
[
lat.
haruspex,
Gen.
haruspicis,
< 
hira
„Darm“, Plural
hirae
„Eingeweide“, und
specere
„schauen“]
Total votes: 5