wissen.de
You voted 4. Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Halteren

Hal|te|ren
Pl.
1.
im alten Griechenland
zwei Gewichte, die der Weitspringer zum Verstärken des Schwungs in den Händen hält
2.
Schwingkölbchen
[< 
griech.
halter
„Sprunggewicht, Hantel“]
You voted 4. Total votes: 25