wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gut

Gut
n.
4
1.
nur Sg.
Besitz, Eigentum;
geistiges, irdisches G.; sein Hab und G.
sein Besitz
2.
Gegenstand des Besitzes;
bewegliche Güter
Möbel, Hausrat usw.;
liegende Güter
Gebäude, Grundeigentum;
fremdes, gestohlenes G.
3.
landwirtschaftlicher Betrieb
(Erb~, Pacht~); ein G. bewirtschaften; er lebt auf seinen Gütern
4.
Ware
(Eil~, Fracht~, Schütt~); Güter transportieren, verladen; verderbliche Güter
5.
Material zum Verarbeiten
(Mahl~)
6.
Kostbarkeit, Schatz;
das Kind ist sein höchstes G.
7.
Seew.
Gesamtheit der Taue und Seile
Total votes: 18