wissen.de
Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

gruseln

gru|seln
V.
1, hat gegruselt; mit Dat. oder Akk., unpersönl., mit „es“, auch refl.
es gruselt mich,
oder
mir, ich grusele mich
ich empfinde leichte Furcht, mir läuft ein Schauer den Rücken hinunter;
mich gruselt es, wenn ich nur daran denke; die Kinder g. sich im Dunkeln; da kann man das Gruseln lernen
Total votes: 32