wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Glossolalie

Glos|so|la|lie
f.
11
Reden in ungewöhnlicher Sprachform im Zustand religiöser Ekstase;
Syn.
Glottolalie
[< 
griech.
glossa,
glotta
„Zunge, Sprache“ und
lalia
„Geschwätz, Redeweise, Sprache“]
Total votes: 24