wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Glazialrelikt

Gla|zi|al|re|likt
n.
1
1.
Überrest aus der Eiszeit (bes. während der Eiszeit aus kalten Zonen eingewandertes Lebewesen; z. B. die Zwergbirke in Torfmooren)
2.
Zeuge der Vereisung (z. B. ein Findling oder Gletscherschliff)
Total votes: 9