wissen.de
Total votes: 58
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gescheide

Ge|schei|de
n.
5
; beim Wild
Gedärme und Magen
[zu
scheiden
„trennen“ von den wertvolleren Innereien beim Ausweiden]
Total votes: 58