wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Genius

Ge|ni|us
1.
m.
,
, nur Sg.
Schöpferkraft, schöpferischer Geist
2.
m.
, s
, ni|en
a)
Schutzgeist;
G. Loci
Schutzgeist (eines Ortes);
übertr.
besondere Atmosphäre (eines Ortes);
den G. Loci spüren, auf sich wirken lassen
b)
bildende Kunst und Mal.
geflügelte Gottheit
[
lat.
, „Schutzgeist“]
Total votes: 15