wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gaumen

Gau|men
m.
7
1.
Decke der Mundhöhle (die diese von der Nasenhöhle trennt);
Syn.
Palatum;
harter G.
weiter vorn gelegener, knöcherner Teil des Gaumens;
weicher G.
Gaumensegel
2.
übertr.
Geschmackssinn;
den G. kitzeln
durch etwas Wohlschmeckendes die Esslust anregen;
einen feinen G. haben
wissen, was gut schmeckt
Total votes: 12