wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Gashydrat

Gas|hy|drat, <auch> Gas|hyd|rat
n.
1
; Chem.
Einschlussverbindung, bei der Gase in den Strukturhohlräumen von gefrorenem Wasser eingelagert sind, die beim Schmelzen wieder frei werden;
die Freisetzung von Methan aus G.
Total votes: 10