wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Furie

Fu|rie
[riə]
f.
11
, meist Pl.; röm. Myth.
Rachegöttin, Rache, Plagegeist, der einen Übeltäter in ständige Unruhe versetzt und dadurch rasend macht;
wie von ~n gehetzt davonlaufen; sie ging wie eine F. auf ihn los
[< 
lat.
Furia
in ders. Bed.]
Total votes: 17