wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Fuge2

Fu|ge2
f.
11
1.
schmaler Zwischenraum (bes. zwischen Mauersteinen, Fliesen);
die ~n mit Mörtel verschmieren; ~n abdichten
2.
Sprachw.
Stelle, an der die Bestandteile einer Zusammensetzung oder Ableitung aneinanderstoßen,
z. B. Ferienwohnung, lieblich;
vgl.
Fugenn, Fugens
Total votes: 0