wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fruktifizieren

fruk|ti|fi|zie|ren
V.
3, hat fruktifiziert
I.
o. Obj.
Früchte bilden, Frucht ansetzen
II.
mit Akk.; veraltet
nutzbar machen
[< 
lat.
fructificare
„Früchte treiben oder tragen, Nutzen bringen“, < 
fructus
„Früchte, Einkünfte, Ertrag, Nutzen“ und
facere
(in Zus.
ficare
) „machen“]
Total votes: 0