wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fromm

frmm
Adj.
, frömmer, am frömmsten, auch: ~er, am ~sten
1.
an Gott glaubend, gläubig
2.
Gott wohlgefällig;
ein ~es Leben führen; ~e Werke
3.
gehorsam, fügsam, leicht lenkbar;
das Pferd ist f.; du brauchst dich nicht so f. an die Vorschrift zu halten
4.
in gutem Glauben (gesagt, getan);
eine ~e Lüge; ein ~er Wunsch
Wunsch, der aller Voraussicht nach nicht erfüllt wird
5.
scheinheilig;
mit ~em Augenaufschlag
6.
veraltet
tüchtig, wacker
Total votes: 9