wissen.de
Total votes: 53
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

frappieren

frap|pie|ren
V.
3, hat frappiert; mit Akk.
1.
überraschen, verblüffen;
mit diesen Neuigkeiten f. Sie mich
2.
in Eis kühlen;
Wein, Sekt f.
[< 
frz.
frapper
„überraschen, Eindruck machen“, eigtl. „schlagen, treffen“]
Total votes: 53