wissen.de
Total votes: 58
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fragil

fra|gil
Adj.
zart, zerbrechlich
[< 
lat.
fragilis
„zerbrechlich, gebrechlich“, zu
frangere
„(zer)brechen, schwächen, entkräften“]
Total votes: 58